Par­la­men­ta­ri­scher Schüt­zen­abend im Landtag

Auf Ein­la­dung des hei­mi­schen Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Mat­thi­as Kerk­hoff besuch­ten der Big­ger Schüt­zen­kö­nig Pas­tor Chris­ti­an Laub­hold und Dechant Richard Steil­mann, der auch Bun­des­prä­ses des Sauer­län­der Schüt­zen­bun­des ist, den 6. Par­la­men­ta­ri­schen Abend der Schüt­zen im Land­tag von Nordrhein-Westfalen.
„Die Schüt­zen­ver­ei­ne leis­ten einen wert­vol­len Bei­trag zum ehren­amt­li­chen Enga­ge­ment und dem Erhalt des Brauch­tums in unse­rer Hei­mat. Ohne die vie­len Schüt­zen­ver­ei­ne wäre das Zusam­men­le­ben nicht so viel­fäl­tig und fröh­lich“, so Mat­thi­as Kerkhoff.
Der Par­la­men­ta­ri­sche Abend soll die­se Bedeu­tung unter­strei­chen und die Wert­schät­zung des Land­tags zei­gen. Auf­takt des Abends war der Gro­ße Zap­fen­streich auf dem Vor­platz des Land­tags. Danach tra­fen sich die rund 800 Gäs­te aus ganz Nord­rhein-West­fa­len in der Bür­ger­hal­le zu Gesprä­chen und ver­brach­ten einen unter­halt­sa­men Abend in der Landeshauptstadt.