Mat­thi­as Kerk­hoff MdL liest im St. Niko­laus Kin­der­gar­ten Mesche­de-Wen­ne­men

Auch in die­sem Jahr nahm der hei­mi­sche Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Mat­thi­as Kerk­hoff wie­der an dem bun­des­wei­ten Vor­le­se­tag 2018 teil. In Wen­ne­men las er den Schul­kin­dern aus dem Buch „Der klei­ne Dra­che Kokos­nuss“ vor, die­se ver­folg­ten und kom­men­tier­ten alles sehr auf­merk­sam. Die klei­nen Kin­der lausch­ten gebannt bei der Bil­der­buch­ge­schich­te „Heu­le Eule“.

Bei einem inter­es­san­ten Rund­gang durch den Kin­der­gar­ten erläu­ter­te die Lei­te­rin Frau Wal­traud Krä­mer das Kon­zept des Bewe­gungs­kin­der­gar­tens. Beson­ders beliebt ist in den Mor­gen­stun­den das „Mäu­se­zim­mer“, wo alle U3Kinder mit 2 Erzie­he­rin­nen die Mög­lich­keit haben ihren Bewe­gungs­drang aus­zu­le­ben.

Der Vor­le­se­tag will das The­ma Lesen und Vor­le­sen in den Mit­tel­punkt rücken, da regel­mä­ßi­ges Vor­le­sen direk­ten Ein­fluss auf die Ent­wick­lung eines Kin­des hat. Der Vor­le­se­tag wird von der Stif­tung Lesen durch­ge­führt. „Ich freue mich, durch mein Vor­le­sen die­se Initia­ti­ve unter­stüt­zen zu kön­nen“, so Mat­thi­as Kerk­hoff MdL.