Medi­en­s­couts über­neh­men wich­ti­ge Auf­ga­be

Der Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Mat­thi­as Kerk­hoff besuch­te die Medi­en­s­couts der Real­schu­le der Stadt Mesche­de. „Wenn es kei­ne Medi­en­s­couts gäbe, müss­te man sie erfin­den. Ich freue mich über das Enga­ge­ment der Schü­ler in Mesche­de“, so Mat­thi­as Kerk­hoff.  
Leit­ge­dan­ke des Pro­jekts ist es, Jugend­li­che in Medi­en­the­men und in ihrer Bera­tungs­kom­pe­tenz fit zu machen, sodass die­se dann ihren Mit­schü­lern für Fra­gen rund um das The­ma Medi­en zur Ver­fü­gung ste­hen. Die Mesche­der Medi­en­s­couts sind sich einig: „Mit­schü­ler zu bera­ten und vor mög­li­chen Gefah­ren im Umgang mit Neu­en Medi­en zu schüt­zen, „das macht Spaß, bedeu­tet aber auch viel Arbeit.“ Jonas Bier­baum, Jan­nik Mei­er, Eric Sal­vey, und Denis Weigel sind aus­ge­bil­de­te Medi­en­s­couts und selbst Schü­ler der 9. Klas­se. Im Lau­fe der Zeit als Medi­en­s­couts haben sie vie­le Erfah­run­gen sam­meln kön­nen und wer­den von ihrem Infor­ma­tik­leh­rer Tho­mas Schmidt dabei unter­stützt.

Medi­en­kom­pe­tenz ist in der Zukunft immer bedeut­sa­mer – nicht nur für die Schü­ler son­dern auch für ihre Eltern. Medi­en sind All­tag. Vor allem für Jugend­li­che. Medi­en machen Spaß und ver­ein­fa­chen vie­les. Zugleich ent­ste­hen Fra­gen und Pro­blem­kon­tex­te bei der Medi­en­nut­zung: Cybermob­bing via Face­book, Por­no­bil­der und Ent­haup­tung Vide­os im Whats­App-Klas­sen­chat, Ein­stel­len von urhe­ber­recht­lich geschütz­ten Vide­os bei You­Tube oder ille­ga­le Film- und Musik­down­loads – die Medi­en­nut­zung von Her­an­wach­sen­den auch in ihrer pro­ble­ma­ti­schen Form macht vor der Insti­tu­ti­on Schu­le nicht Halt.
 
Bild­un­ter­schrift:
Tho­mas Schmidt, Infor­ma­tik­leh­rer und Aus­bil­der der Medi­en-Scouts
Mat­thi­as Kerk­hoff, MdL
Jonas Bier­baum, Kl 9 Medi­en-Scout
Jan­nik Mei­er, Kl 9 Medi­en-Scout
Eric Sal­vey, Kl 9 Medi­en-Scout
Denis Weigel, Kl 9 Medi­en-Scout
Franz Strat­mann, Schul­lei­ter der Real­schu­le der Stadt Mesche­de