Prinz Fabi­an I, Jung­frau Wil­ma I und Bau­er Björn I im Düs­sel­dor­fer Land­tag

Mat­thi­as Kerk­hoff MdL freut sich über die Teil­nah­me des Kar­ne­val­ver­eins aus Hal­len­berg-Lie­sen beim När­ri­schen Land­tag.

Auf Ein­la­dung des hei­mi­schen CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten Mat­thi­as Kerk­hoff besuch­ten ges­tern fünf Ver­tre­ter des Lie­se­ner Kar­ne­vals­ver­ein „Fro­he Nar­ren“ den „När­ri­schen Land­tag“ im Düs­sel­dor­fer. Mehr als 123 Prin­zen­paa­re, Drei­ge­stir­ne, Prin­zes­sin­nen und Prin­zen aus ganz Nord­rhein-West­fa­len haben das Lan­des­par­la­ment zur Kar­ne­vals­hoch­burg gemacht

„Kar­ne­vals­ge­sell­schaf­ten und –ver­ei­ne sor­gen nicht nur für tol­le Tage wäh­rend der Kar­ne­vals­ses­si­on, son­dern set­zen sich mit ihrem hohen sozia­len wie kari­ta­ti­ven Enga­ge­ment für die Gemein­schaft ein. Die­sen Ein­satz wol­len wir mit dem När­ri­schen Land­tag wür­di­gen“, erklärt Mat­thi­as Kerk­hoff. Begeis­tert von der Ver­an­stal­tung zeig­ten sich Prinz Fabi­an I (Tausch), Jung­frau Wil­ma I (Wal­ter Eck­hardt), Bau­er Björn I (Har­be­cke), der 1. Vor­sit­zen­de Andre­as Mau­se der 2. Vor­sit­zen­de Robin Todt.

Bild­un­ter­schrift: (von links) Robin Todt, Fabi­an Tausch, Mat­thi­as Kerk­hoff MdL, Wal­ter Eck­hardt, Björn Har­be­cke und Andre­as Mau­se